Drakensang-Headlines

Drakensang-Downloads
26.07.2015, 08:38 Uhr   Neue Version von das Auge der Göttin
18.07.2015, 13:29 Uhr   Patch 1.0.1 für das Auge der Göttin
12.07.2015, 16:34 Uhr   [Release] Das Auge der Göttin
07.06.2015, 12:33 Uhr   Trailer zur Drakensang Mod Das Auge der Göttin
14.03.2015, 10:25 Uhr   Patch 2.1 für Blackguards 2 erschienen
12.03.2015, 12:30 Uhr   Umfangreiche Erweiterung für den Sommer geplant
18.07.2015, 13:28 Uhr   Patch 1.0.1 für das Auge der Göttin
12.07.2015, 16:28 Uhr   Das Auge der Göttin 1.0.2
10.03.2014, 22:01 Uhr   AFdZ Savegame Editor
04.01.2012, 13:27 Uhr   Kaltensteins Schatten (Patch 1.2b)
04.01.2012, 13:25 Uhr   Kaltensteins Schatten (Patch 1.21)
30.12.2011, 12:55 Uhr   Kaltensteins Schatten (Patch 1.1)
[Drakensang] 

Neue Version von das Auge der Göttin

26.07.2015, 08:38 Uhr

Ab sofort steht die Version 1.0.2 der Drakensang Modifikation Das Auge der Göttin zum Download bereit. Diese Version behebt einige kleinere Fehler, die noch aufgetaucht sind. Der Patch 1.0.1 ist ebenfalls darin enthalten.





Bugfixes:

- Absturz bei Feenquest behoben
- zu früh freigeschalteter Dialog bei Praiodan gesperrt
- eventuell noch aktivierter Blocker im Phex-Tempel entfernt
- eventuell noch vorhandene Kampfhunde entfernt
- Hinweis für Fackelrätsel eingebaut
- Tränke für permanente Boni behalten jetzt ihren Effekt


Links zum Thema:

Kommentare (0) geschrieben von Lord Demon
[Drakensang] 

Patch 1.0.1 für das Auge der Göttin

18.07.2015, 13:29 Uhr
Für die Drakensang Mod Das Auge der Göttin gibt es jetzt einen ersten Patch. Dieser behebt einen Absturz im Zusammenhang mit der Feenquest.

Links zum Thema:

Kommentare (0) geschrieben von Lord Demon
[Drakensang] 

[Release] Das Auge der Göttin

12.07.2015, 16:34 Uhr
Endlich ist es soweit. Nach drei Jahren ist die Drakensang Mod Das Auge der Göttin endlich fertig.

Malgorra ist besiegt, Umbracor befreit. Doch das nächste Abenteuer wartet bereits. Zurück in Ferdok werden die Helden beauftragt einen entflohenden Verbrecher dingfest zu machen. Auf ihrer Suche führt die Begegnung mit einem hilfesuchenden Händler schließlich dazu, dass sich die Ereignisse überschlagen. Wer ist der mysteriöse Einäugige, der für seine Ziele nicht einmal davor urückschreckt einen Praios-Geweihten zu töten und welche finsteren Pläne verfolgt er? Was hat es mit den geheimnisvollen Forschungen von Erzmagier Rakorium auf sich? Besteht vielleicht ein Zusammenhang zwischen seinen Forschungen und den Statuettenteilen, die den Helden in die Hände fallen?

Die Mod Das Auge der Göttin schließt direkt an das Hauptspiel an und führt den Spieler auf eine neue Reise quer durch den Kosch, bei der es neue Abenteuer zu erleben und neue Geheimnisse zu entdecken gibt.

Features:

- ca. 20 – 30 Stunden Spielzeit
- Schnellreisepunkte
- 272 neue Questen
- 250 neue, vertonte Dialoge
- nachwachsende Pflanzen
- Kekse

Links zum Thema:

Kommentare (0) geschrieben von Lord Demon
[Drakensang] 

Trailer zur Drakensang Mod Das Auge der Göttin

07.06.2015, 12:33 Uhr
Für die bald erscheinende Drakensang Mod Das Auge der Göttin gibt es jetzt einen neuen Trailer.



Links zum Thema:

Kommentare (0) geschrieben von Lord Demon
[Daedalic] 

Patch 2.1 für Blackguards 2 erschienen

14.03.2015, 10:25 Uhr
Bereits am Donnerstag, 12.03.2015 hat Daedalic Patch 2.1 für Blackguards 2 veröffentlicht. Mit diesem umfangreichen Update werden von der Community gemeldete Probleme sowie eine lange Liste kleinerer Probleme korrigiert.

Nutzer der Steam oder GOG Version erhalten den Patch automatisch. Für die Retail Version steht auf der offiziellen Blackguards 2 Website zum Download bereit.

Links zum Thema:

Kommentare (0) geschrieben von Lord Demon
[Drakensang Online] 

Umfangreiche Erweiterung für den Sommer geplant

12.03.2015, 12:30 Uhr
Bigpoint arbeitet weiter daran, die Attraktivität von Drakensang online zu erhalten und den Wünschen der Spieler entsprechend zu verbessern. Bereits in der Vergangenheit wurde einiges getan, um die Community bei der Stange zu halten:
  • Verbesserter Spieleinstieg
  • Einführung einer Gruppensuchfunktion
  • Kristalle der Wahrheit wurden aus dem Spiel entfernt

Besonders die seltenen Kristalle der Wahrheit, erforderlich zum identifizieren von Gegenständen, haben dem Spielfluss mehr geschadet als genutzt. Wurde somit bereits in der Vergangenheit viel für getan, um das Feedback der Community umzusetzen, wurden jetzt für den Sommer dieses Jahres weitere umfangreiche Erweiterungen des Spieles angekündigt. Hier zwei Auszüge aus der Pressemitteilung von Bigpoint:
Einmal zu dem Thema „Spielinhalte“
Zitat von Bigpoint:

"Wir haben noch viel mehr in der Planung ", erläutert Jonathan Lindsay, Producer von Drakensang Online. „Wir werden PvP-Schlachten schon bald mit einem Gildensystem noch aufregender machen. Wer mehr will als PvP, findet in der anstehenden Erweiterung umfangreiche Upgrades in der gesamten Welt von Drakensang Online: In Sachen Grafik, Gameplay und Inhalt fangen wir ein neues Kapitel in der Geschichte von Drakensang an. Aktuell planen wir die Veröffentlichung dieses bahnbrechenden Updates in den Sommermonaten. Action-RPG und -MMO-Fans können sich darauf vorbereiten, umgehauen zu werden."

Die Inhaltserweiterung besteht aus einem komplett neuen Kontinent, einer höheren Stufenobergrenze, zahlreichen neuen NPCs und Monstern sowie jeder Menge spieltechnischer und grafischer Verbesserungen. Der Kontinent heißt Lor’Tac – das Weltenherz. Lor’Tac führt in einen völlig neuen Abschnitt der Drakensang-Welt Dracania und ist von der Kultur der Azteken und Polynesier beeinflusst. Schauplatz ist der tropische Regenwald, in dem der Spieler auf über 10 neuen Karten mehr als ein Dutzend Monster bekämpft und auf zwei neue Stämme trifft. Die Stufenobergrenze wird von 45 auf 50 angehoben. Zusätzlich zu dem neuen Kontinent wird das Fertigkeiten- und Meisterschaftssystem aller vier Charakterklassen komplett überarbeitet, um ein viel höheres Maß an Individualisierung im Kampf zu ermöglichen.

Zum zweiten zur künftigen Öffnung von Premiuminhalten für alle Spieler:
Zitat von Bigpoint:

Die Zwergen-Charakterklasse war bisher nur Premium-Mitgliedern oder Spielern mit Stufe 35 oder höher zugänglich. Jetzt können alle den Dampfmechanikus kostenlos spielen, und er hat zudem einige deutliche Verbesserungen erhalten. Die bisherige Premium-Funktion "Automatik-Sammeln" von Gold und anderen Währungen ist jetzt ebenfalls für alle verfügbar.



Links zum Thema:

Kommentare (0) geschrieben von Cyrcle
[DSA-Allgemein] 

Blackguards 2 Artcontest

09.02.2015, 19:48 Uhr

http://www.dsa-drakensang.de/upload/lyCPn9B81FTCpBgrdDbg1.png
http://www.dsa-drakensang.de/upload/vToKEEVqzbg2.pnghttp://www.dsa-drakensang.de/upload/DVd0TuAkhIh0Hoe1FjUTbg3_abgabe.pnghttp://www.dsa-drakensang.de/upload/1UeNPQkEVENz9oDRtRybg4.png
http://www.dsa-drakensang.de/upload/cbiVbg5.png
http://www.dsa-drakensang.de/upload/GKwKPHloDPLlhXSnPDbg6.pnghttp://www.dsa-drakensang.de/upload/wlpRTZvTzI3Depabg7_diskussion.pnghttp://www.dsa-drakensang.de/upload/TYZRlNwoTk5cYXbg8.png
http://www.dsa-drakensang.de/upload/hGjydGbg9.png

Kommentare (0) geschrieben von Lord Demon
[Daedalic] 

Patch 2.0 für Blackguards 2

31.01.2015, 09:11 Uhr
Patch 2.0 für Blackguards 2 wird voraussichtlich am Mittwoch, 4. Februar 2015 auf Steam veröffentlicht. Steam und GOG Kunden erhalten den Patch automatisch. Für die Retail-Fassung ist ebenfalls ein Patch geplant.

Der Patch behebt eine Reihe von Problemen und passt das Balancing an. Hier eine komplette Liste:

Fixes:
- Problem mit der KI bei Passierschlägen behoben
- Verbesserte Gewinnoptionen bei versteinerten Gegnern während Endschlachten
- Probleme bei der Verschlingattacke der Sandhexe behoben
- Soft-Freeze wenn Kulminatio Level 3 seine Ziele trifft, behoben
- Soft-Freezes wenn die KI bei ihrem Zug stirbt, behoben
- Sprachausgaben-Fehler beim verlorenen App-Fokus behoben
- Problem behoben, durch welches die Kampagne nur mit Söldnern gestartet werden konnte
- Koreanische Schriftgröße geändert
- Problem behoben, dass potenziell den Fortschritt von Zurbaran's Geschichte aufhält
- Grafikfehler beim Anlegen des Topf-Helms behoben
- Animationsfehler in Trainingskämpfen
- Battle-Log-Probleme bei Spezialattacken von Monstern behoben
- Soundprobleme in Zwischensequenzen behoben
- Problem mit bellenden NPC behoben
- Unbenötigte Speicherringe zur besseren Performance entfernt
- Präzision von fallenden Kranladungen verbessert
- "Game Over"-Trigger für Labyrinth 3, falls der Dieb stirbt bevor er den Hebel ziehen kann
- “Game Over”-Trigger falls Cassia in Labyrinth 3 stirbt
- Alternative Gewinnmöglichkeit in Niobe's Anwesen behoben
- Springer-Achievement repariert
- AI-Probleme von Legionären, die Hebel benutzen verbessert
- Problem von Bogenschützen der Insektoiden mit zerstörbaren Objekten behoben
- Verbesserte Kamerabewegungen während Dialogen in Kämpfen.
- Die fehlende Blutorgel beim Kampf um Mengbilla eingefügt
- Behobenes Sichtlinien-Problem bei der inneren Mauer von Mengbilla
- Fluchtzonen-Siegbedingungen verbessert
- Verbesserte Deckungsroutine der KI.
- Eine Siegkondition beim Vorbereitungskampf für Lorfas repariert
- Hex-Felder in der Goblinmine repariert
- Verbesserte Team-KI auf der Brücke im Außenposten-Kampf
- Fehler mit den Toren in den Kämpfen mit dem ersten Schöpfer behoben
- Fehler in der "Berserker"-Fähigkeit der Ghule behoben
- Dialog- Problem im ersten Kampf behoben

Balancing:
- Trefferchance für Kopfgeldjäger auf null reduziert
- Adamant's Astral Punkte verringert, Respawn der Sandhexen im Adamant-Kampf verkürzt
- Stamina-Verbrauch für verschiedene Spezialattacken von Monstern korrigiert
- Erhöhter Schaden von Cassia's trainierten Spinnen
- Erhöhte Feuerresistenz für Insektoiden und Legionäre
- Erhöhter Schaden von Dolchen
- Erhöhte Stamina-Kosten von zweihändigen Manövern
- Erhöhte den Schadenbonus von "Falkenauge Meisterschuss" ab Level 2
- Neue Niederschlagsresistenz für "Standfest Katzengleich"
- Mehr Abenteuerpunkte beim Spielen auf "einfach"
- Erhöht die Chance zu parieren im Spielmodus "schwer"
- Trainer in Heldenrain vor dem Dschungel-Kampf verfügbar
- Verändert den Schwierigkeitwert für den Mengbilla- and Adamant-Kampf

Links zum Thema:

Kommentare (0) geschrieben von Lord Demon