Kaltensteins Schatten

http://www.dsa-drakensang.de/images/content/Logo%20Kaltenstein.jpg




Lord Demon und Liloë Feuerschwinge haben sich an ein großes Projekt gewagt. Sie erzählen mit ihrer Modifikation Kaltensteins Schatten die Geschichte von Drakensang: Am Fluss der Zeit weiter. Diese Modifikation bietet um die 15 Stunden Spielspaß. Schicke deine Helden in ein neues Abenteuer am Fluss der Zeit.

Zitat:
Die Verschwörung von Baron Dajin ist aufgedeckt, Kaltenstein ist besiegt und die Raulskrone ist wieder in Ardos Obhut. Eigentlich könnten sich die Helden aus Am Fluss der Zeit zufrieden zurücklehnen und ihren Erfolg genießen. Eigentlich... Wäre da nicht die Tatsache, dass sich einer der Widersacher noch auf freiem Fuß befindet und eigene finstere Pläne vefolgt: Josmine von der Klamm.
Die Helden werden, unterstützt von Gerling, auf die Spur von Josmine gebracht, um Näheres über ihre Pläne in Erfahrung zu bringen und wenn möglich diese zu vereiteln. Schnell stellen die Helden fest, dass Josmine von der Klamm in den Besitz eines verschollen geglaubten Artefaktes gelangt ist. Ihr Machtstreben ist grenzenlos. Und wenn ihr nicht Einhalt geboten wird, sind die Folgen nicht abzusehen.

Dieses neue Abenteuer schließt an die Hauptquest an. Diese muss also vorher beendet sein. Dann steht einem weiteren Ausflug nach Aventurien mit neuen Herausforderungen nichts mehr im Weg. Euch erwartet eine Spielzeit von ca. 15 Stunden mit 130 neuen Questen und Unterquesten, außerdem 150 neue Dialoge und ein neuer Begleiter.

http://www.dsa-drakensang.de/images/screenshots/712_s.jpg http://www.dsa-drakensang.de/images/screenshots/705_s.jpg http://www.dsa-drakensang.de/images/screenshots/707_s.jpg

  • 125 neue Haupt- und Unterquesten
  • ein neuer Begleiter für die Heldengruppe
  • einige neue Gegenstände
  • herausfordernde Kämpfe
  • 150 neue Dialoge mit ca. 2400 Einträgen und über 35.000 Wörter
  • die Spielzeit beträgt ca. 15 Stunden.

Wir danken Lord Demon und Liloë Feuerschwinge für all die Arbeit und die Freizeit, die sie in dieses Fanprojekt gesteckt haben.



ZUM DOWNLOAD


geschrieben von Leeyara